Das Programm des Tibetischen Zentrums

 

Das Tibetische Zentrum bietet ein umfassendes Programm zu allen Aspekten des tibetischen Buddhismus an.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie in unserem Terminkalender

Hier finden Sie die Informationen für die Anmeldung und zu möglichen Ermäßigungen.

Das gesamte Programmheft können Sie hier herunterladen.

Die Buddhistischen Feiertage finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Sie erleichtern uns damit die Arbeit. Vielen Dank.
Bitte beachten Sie die jeweils genannten Voraussetzungen zur Teilnahme.

Alan Wallace in Hamburg - Seminar, Meditationsseminar und Konferenz

B. Alan Wallace ist einer der bekanntesten westlichen Bud­dhismus­lehrer. Er begann Studium und Praxis in den 70er Jahren. Von 1973 bis 1987 war er Mönch und hat längere Meditationsklausuren gemacht. Er absolvierte Hochschulstudien in Physik, Wissenschaftsphilosophie und Sanskrit und promo­vierte in Religionswissenschaften. Heute gibt Wallace Bud­dhismuskurse auf der ganzen Welt und ist Autor und Übersetzer.

Am 16. und 17. Juni gibt Alan Wallace im Rudolf-Steiner-Haus Einblicke in die 4 Arten von Intelligenz und wie man mit Ihnen zur Balance findet. Infos. Nachfolgend können Sie am 18. und 19. Juni im Tibetischen Zentrum am Meditationsseminar "Den Geist beruhigen und das Herz öffnen" teilnehmen. Infos. Schnell anmelden! Vom 20. - 22. Juni wird Alan Wallace an der Konferenz "Buddhism in Dialogue with contemporary Societies" der Universität Hamburg teilnehmen. Sie finden hier nähere Infos.