Standort Hamburg-City

eingang zentrum hh city

Das Tibetische Zentrum in der Hamburger Innenstadt (seit August 2019) – Meditation und mehr

In diesem schönen Altbau, dicht am U-Bahnhof Uhlandstr. (Güntherstraße 39, 22087 Hamburg) gelegen, bieten wir in unserem ca. 50m² großen, modernen Tempel regelmäßige Abendmeditationen und viele weitere Veranstaltungen an. Das Angebot reicht von säkularen Inhalten und Übungen bis hin zu tiefgründigem Buddhismus. Wer auch immer an buddhistischer Weisheit oder dem Training für einen glücklicheren Geist interessiert ist, findet hier ein reichhaltiges Programmangebot. Den überwiegenden Teil der Veranstaltungen, insbesondere die still- und analytisch angeleiteten Meditationen streamen wir zusätzlich frei über unseren Youtube-Kanal.

Die Schulung eines friedfertigen Geistes und positiver Emotionen stehen stets im Mittelpunkt und können darüber hinaus im Rahmen verschiedener Tagesangebote bis hin zu mehrjährigen Kursangeboten von jeder Altersgruppe vertieft werden.

Mit unserem innenstadtnahen Standort können wir dem großen Bedürfnis nach Geistesschulung und tiefgründigem Wissen über die buddhistische Lehre ein ideales Forum im Zentrum der Stadt bieten. Wir wünschen uns auch sehr, viele Kinder, Jugendliche und Eltern mit unseren speziellen Angeboten zu erreichen, die kurzen Wege in der Stadt machen es den Familien leichter.

Die Innenstadt bietet viele Möglichkeiten der dem Tibetischen Zentrum am Herzen liegenden Vernetzung und Dialogmöglichkeiten mit anderen Institutionen.

Die wunderschöne Villa bietet im Obergeschoss seit Februar 2020 die idealen Räumlichkeiten für das buddhistische Vollzeitstudium des Tibetischen Zentrums, das Dharma-Kolleg. Die Studierenden haben hier einen geeigneten Seminarraum, den Tempel für die Praxis-Übungen, eine Küche für die Versorgung und alle technischen Voraussetzungen, die benötigt werden.

Unser „Kaffeetreff“ mit Wintergarten und einer kleinen Präsenzbibliothek schafft überdies eine Begegnungsstätte, die im Sommer auch gern zwischen die Blumeninseln im Garten ausgeweitet werden kann.  

Neu Interessierte sind auch am Standort in Hamburgs Innenstadt sehr herzlich Willkommen. 

Schauen Sie doch während der Öffnungszeiten unseres Kaffeetreffs vorbei, gern informieren wir Sie über unsere aktuellen Angebote. Dies können Sie ganz wunderbar mit einem Spaziergang an der östlichen Alster oder am Kuhmühlenteich verbinden, denn unser Standort ist keine 10 min zu Fuß davon entfernt. Apropos zu Fuß: Bitte bringen Sie immer ein Paar Socken und ein verschließbares Trinkgefäß mit, wenn Sie zu einer Veranstaltung in den Tempel kommen.

Anfahrt

Nachfolgend finden Sie das Programmangebot, das an diesem Standort stattfindet:

Das Programm am Standort Hamburg-City

August | 2022
Unter dieser Auswahl wurden leider keine Veranstaltungen gefunden. Bitte Filter gegebenenfalls zurücksetzen.
anchor
Sa, 27.08.2022
Offener Kinder- und Jugendtreff
Zeit: 14 - 15.30 Uhr

Wir treffen uns einmal im Monat sonntags von 14 -15.30 Uhr in der Güntherstrasse. Der Treff richtet sich an Kinder von 7-14 Jahren und bietet Infos rund um Buddha, Austausch zum Dharma im Alltag, Kinderyoga und kurze Meditationen. Anmeldungen sind für die Teilnahme erforderlich. Mehr Infos

Lehrende: Viola Fischer und Maik Littig
Ort: Tibetisches Zentrum e.V., Güntherstr. 39, 22087 Hamburg
Mo, 29.08.2022
Yoga für Kinder und Jugendliche
Zeit: 17.30 - 18.15 Uhr

Nachdem die Yoga-Anleitung von Maik Littig (Erzieher und ausgebildeter Yoga-Lehrer) auf dem Sommercamp bei Kindern und Jugendlichen großen Anklang gefunden hat und immer mal wieder danach gefragt wurde, bieten wir ab November einmal im Monat in schöner Atmosphäre im Tempel von HH-City Yoga für Kinder und Jugendliche an. Mehr Infos

Lehrende: Maik Littig
Ort: Tibetisches Zentrum e.V., Güntherstr. 39, 22087 Hamburg