Hamburg Berne

Meditation in dem Tempel an unserem Hauptsitz

Tibetisches Zentrum e.V., Hermann-Balk-Straße 106, 22147 Hamburg

jeden Montag (und Freitag), 7 - 8 Uhr

Morgengebete und Meditation  (ACHTUNG derzeit nur Montagmorgen)

mit Gisa Stülpe und Gen Lobsang Choejor

(ausgenommen sind gesetzliche Feiertage, der Monat August und Jahreswechsel)

Zum Beginn und zum Abschluss der Woche praktizieren wir am Morgen bereits im Tempel. Mit wechselnden Gebeten und Meditationen wie "Die hundert Götterscharen von Tushita", "Die Sieben Zweige" und Meditationen aus dem "Stufenweg zur Erleuchtung" (Lamrim) legen wir eine gute Basis für den Tag bzw. die Woche. Spenden sind willkommen.

Auf unserem Youtube-Kanal können Sie die Meditation live mithören

jeden Dienstag, 19 - 20:30 Uhr

Dienstagsmeditation - derzeit online und vor Ort

 mit verschiedenen Meditationsanleiterinnen und -anleitern des Tibetischen Zentrums

(ausgenommen sind gesetzliche Feiertage, der Monat August und Jahreswechsel)

Rundgang: Vor jeder Meditation haben Sie jeweils um 18.30 Uhr die Möglichkeit, das Zentrum bei einem Rundgang zu besichtigen. (Achtung, während Corona sehr eingeschränkt!)                

Alle Interessenten sind herzlich willkommen, jeden Dienstagabend unter qualifizierter Anleitung gemeinsam zu meditieren. Lernen Sie das Tibetische Zentrum kennen und genießen Sie nach Feierabend die ruhige Atmosphäre des Tempels. Ab 19 Uhr beginnen die Unterweisungen und Meditationen. Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen. Spenden sind willkommen.

Anmeldung für Vorort-Teilnahme

Auf unserem Youtube-Kanal können Sie die Meditation live mitmachen

1x im Monat sonntags, 15 - 16 Uhr

Meditation für Kinder und Jugendliche

Mit Bhikṣu Gen Lobsang Choejo

Termine bis Mitte 2022: 01.05., 05.06. (diese beiden Termine finden in HH Berne statt)

(ausgenommen sind gesetzliche Feiertage, der Monat August und Jahreswechsel)

Info: Ab dem zweiten Halbjahr findet diese Veranstaltung nur noch auf Anfrage statt.

Zu unserer großen Freude hat sich Bhiksu Gen Lobsang dazu bereit erklärt, einmal im Monat eine Meditation für Kinder und Jugendliche anzubieten. Es werden altersgerechte Meditationsanleitungen gegeben und erste buddhistische Inhalte vermittelt. Eltern sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen oder währenddessen die Zeit in unserem Kaffeetreff zu verbringen.

Anmeldung für Vorort-Teilnahme