Herzlich willkommen auf der Webseite des Tibetischen Zentrums e. V. und seines Meditationshauses Semkye Ling

 

Das Tibetische Zentrum e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Vermittlung des Buddhismus in Theorie und Praxis sowie zur Förderung von Gewaltlosigkeit und Toleranz. Er wurde 1977 in Hamburg unter der Schirmherrschaft S. H. des 14. Dalai Lama gegründet. Sie finden hier viele Informationen und ein umfangreiches Angebot an Kursen, Meditationen und Veranstaltungen für Interessierte, Neueinsteiger und erfahrene Buddhistinnen und Buddhisten. Seit August 2019 sind wir auch in Hamburgs City. Besuchen Sie uns am neuen - zusätzlichen - Standort in der Güntherstraße 39. Infos

 

Bitte um Spenden für wichtige Projekte des Tibetischen Zentrums

Das besonders ereignisreiche Jahr 2019 hat für das Tibetische Zentrum ein paar Herzensprojekte Wirklichkeit werden lassen. Das ist und war nur durch die finanzielle und ehrenamtliche Hilfe sehr vieler Unterstützerinnen und Unterstützer möglich. Dafür sprechen wir einen tiefen Dank aus. Und bitten  weiterhin um Unterstützung. Informationen zu den Priojekten finden Sie hier.

Weiter lesen ...

Cultivating Emotional Balance - 42h/8-wöchiger Kompetenzkurs

08.02. - 28.03.20 | 8 Termine | immer SA 10:30 - 18 Uhr | HH City | Dr. Axel Brintzinger Emotionen sind für die Qualität un seres Lebens von entscheidender Bedeutung. In keiner Beziehung, an der uns etwas liegt, kommen wir ohne sie aus – am Arbeitsplatz nicht und auch bei keiner Freundschaft, nicht im Umgang mit Familienmit­gliedern und erst recht nicht in unseren intimsten Beziehungen.

Weiter lesen ...

In den Klöstern Indiens oder Tibets können Sie um Gebete bitten

Wenn Sie in den Klöstern in Indien oder Tibet um Gebete (Pujas) für Kranke, Verstorbene oder wichtige Anliegen bitten möchten, können wir Ihnen diese vermitteln. Für nähere Informationen und Anfragen senden Sie bitte eine Mail mit Ihrem Anliegen an sangha-hilfe(at)tibet.de

Weiter lesen ...

Vortrag JAMPA! Lernen. bewegt. entwickeln.

05.03.20 | DO 19 - 20.30/21 Uhr | HH City | Bettina Rollwagen In der Kindheit entwickelt sich unsere Erlebniswelt in gegenseitiger Abhängigkeit von körperlichen und geistigen Erfahrungen der Umge­bung und der ersten Beziehungen.

Weiter lesen ...

Jahreskurs: Lamrim — Die Stufen auf dem Weg zur Erleuchtung

ab 27.10.19 | 1 Jahr | Geshe Sönam Namgyäl, Übersetzung: Jens Grotefendt Der Stufenweg zur Erleuchtung (tib. Lamrim) ist ein einzigartiger Übungsweg, in dem die gesamte buddhistische Geistesschulung enthalten ist. Wir können damit alle Lebenserfahrungen in die tägliche Dharma-Praxis integrieren. Der Lamrim gliedert sich in drei Teile.

Weiter lesen ...

Kinder- und Jugendtreff ab 9 Jahren auf Spendenbasis

ab 20.10.19 | 17 Termine (ca. alle 2 Wochen) | HH City | Viola Fischer und Maik Littig Der Treff richtet sich an Kinder von 9-16 Jahren und bietet Infos rund um Buddha, Austausch zum Dharma im Alltag, Kinderyoga und kurze Meditationen. Beide Teamleitungen sind langjährige BuddhistInnen, haben 2018 an einer SEE­LearningAusbildung (Sozial­ethisch­empathisches Lernen) teilgenommen und werden Teile daraus in das Programm mit einfließen lassen.

Weiter lesen ...

 

Koch/Köchin (m/w/d) für das Meditationshaus gesucht!

Wir suchen für unsere vegetarische/vegane Küche zum 20.03.2020 jemanden in Teilzeit oder auf Mini-Job-Basis für die ganzjährige Verpflegung von Seminarteilnehmenden in unserem Meditationshaus Semkye Ling. (Bild von RitaE auf Pixabay)

Weiter lesen ...

Abendmeditationen mit Thubten Jampa

19.02. & 25.02. & 26.02.20 | Neben dem Vortrag "Umwetschutz und Buddhismus" und "Monastisches Leben in Sravasti Abbey", wird Thubten Jampa zusätzlich noch drei Abendmeditationen in der Güntherstr. als auch in Berne anleiten. Eine besondere Gelegenheit!

Weiter lesen ...

Zwei Vorträge mit Bhiksuni Thubten Jampa aus Sravasti Abbey

20. & 21.02.20 | jeweils 19-20:30 Uhr | HH City & HH Berne Erster Abend: Buddhismus und Umweltschutz, zweiter Abend: Vortrag zum monastischen Leben in Sravasti Abbey mit der deutschen Nonne Bhiksuni Thubten Jamp

Weiter lesen ...

Tagesworkshop: Lu Jong mit Rüdiger Langer

23.02.20 | SO 11 - 17 Uhr | HH City In diesem Workshop wollen wir Lu Jong, das Heilyoga der traditionel­len tibetischen Medizin, gemeinsam praktizieren und seine ausgleichen­den Wirkungen auf unseren Körper und Geist erfahren.

Weiter lesen ...

2-Jahreskurs: Paramita — das Studium der Vollkommenheiten

Geshe Pema Samten gibt erstmals in Hamburg über den Zeitraum von zwei Jahren Unterweisungen zu Maitreyas ABHISAMAYĀLAMKĀRA („Schmuck der Klaren Erkenntnis“), ein indischer Klassiker innerhalb der Literatur des Mahayana-Buddhismus. Hier gibt es weitere Informationen.

Weiter lesen ...

Metta-Training — Üben von Liebe und Mitgefühl

25.02. - 17.03.20 | 4 Termine | DI 19 - 20.30/21 Uhr | HH City | Oliver Petersen Das Pali­-Wort Metta bezeichnet eine Geisteshaltung, die in der christ­lichen Kultur mit der Nächstenliebe verwandt ist. Es ist der Wunsch, dass alle Lebewesen glücklich sein mögen.

Weiter lesen ...

News

Reinigungskraft (w/m/d) für 2 Monate ab sofort als Vertretung gesucht

(Verlängerung denkbar) Minijob auf 450 €-Basis, 10 Std./Woche in der Güntherstraße 39, HH. Die Stellen-beschreibung: hier. (Bild von Julio Cesar...

Weiter lesen ...

Lam-rim-chen-mo im Pecha-Format und in deutscher Sprache!

Wir freuen uns sehr, dass der Lam-rim-chen-mo, die Große Darlegung der Stufen des Pfades zur Erleuchtung (Band 1) vom Begründer der Gelug-Tradition,...

Weiter lesen ...

Neues aus dem Kloster Sravasti Abbey in den USA

Thubten Jampa (Foto) lässt uns an ihren Erfahrungen im Kloster Sravasti Abbey in den USA teilhaben. Vielen Dank, das ist ganz wunderbar! Thubten...

Weiter lesen ...

Jahresbericht des Tibetischen Zentrums

Den Jahresbericht 2018 des Tibetischen Zentrums können Sie hier ansehen.

Weiter lesen ...

Erklärung des Interreligiösen Forums Hamburg zu Anschlägen

Erklärung des Interreligiösen Forums Hamburg zu dem Anschlag in Halle, als auch dem Buttersäure-Anschlag auf die Praxis von Mustafa Yoldas können Sie ...

Weiter lesen ...
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics