Herzlich willkommen auf der Webseite des Tibetischen Zentrums e. V. und seines Meditationshauses Semkye Ling

 

Das Tibetische Zentrum e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Vermittlung des Buddhismus in Theorie und Praxis sowie zur Förderung von Gewaltlosigkeit und Toleranz. Er wurde 1977 in Hamburg unter der Schirmherrschaft S. H. des 14. Dalai Lama gegründet. Sie finden hier viele Informationen und ein umfangreiches Angebot an Kursen, Meditationen und Veranstaltungen für Interessierte, Neueinsteiger und erfahrene Buddhistinnen und Buddhisten.

 

Dharma-Sommercamp vom 25.07.-04.08.2019

Einladungsfilm. Für die ganze Familie, jezt vormerken und anmelden: Das Sommer-camp mit Sandmandala, Segenseinweihung in Prajñāpāramitā und Rahmenprogramm. Geshe Pema Samten wird die 37 Übungen eines Boddhisattvas lehren.

Weiter lesen ...

Der Leerheit auf die Spur kommen mit Jürgen Manshardt

30.05 - 02.06.19 | 3 Tage | Semkye Ling Der Buddha lehrte, dass alle Dinge und wir selbst als Person leer sind. Leerheit bzw. Ichlosigkeit sind die zentralen Begriffe der buddhistischen Philosophie. Zugleich herrscht oft heillose Verwirrung über diese tiefgründige und radikale Erkenntnis. Handelt es sich bei dem Leersein um etwas Mystisch-Heiliges oder um ein unfassbares Nichts?

Weiter lesen ...

Vortrag See Learning mit Dr. Corina Aguilar-Raab

07.06.19 | Fr. 19 — ca. 21 Uhr See learning (soziales, emotionales und ethisches Lernen) vermittelt Methoden und Ansätze für Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler, mit deren Hilfe menschliche Grundwerte gezielt kultiviert werden können.

Weiter lesen ...

Tagesseminar SEE Learning mit Dr. Corina Aguilar-Raab

08.06.19 | Sa. 10 — 17 Uhr Bei diesem Tagesseminar wird das Curriculum zur mitgefühlsbasierten Ethik SEE Learning im Bildungssystem vorgestellt und mithilfe verschiedener didaktischer Methoden vertieft. Es eignet sich besonders für Personen aus dem Bildungssektor.

Weiter lesen ...

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? — Metaphysik & Quantenphysik

16.06.19 | Tageskurs | So. 10.30 - 17.30 Uhr | mit Jürgen Manshardt Während die klassischen Naturwissenschaften ihren Siegeszug feierten, herrschte der mechanische Materialismus vor. Alles galt als determiniert. Seit Ende des 19. Jahrhunderts, besonders mit der Entstehung der Quantenmechanik, hat sich die Sicht auf die (physikalische) Wirklichkeit revolutioniert und in vielerlei Hinsicht den Grundsätzen der buddhistischen Philosophie angeglichen.

Weiter lesen ...

Arbeitswochenende in Semkye Ling

21. — 23.06.19 | Fr. (18 Uhr) — So. (ca. 13 Uhr) | mit Artur Schaufler u.a. Das Arbeitswochenende in Semkye Ling erfüllt gleich mehrere Funktionen: Die Teilnehmenden beteiligen sich an der Pflege und Instandhaltung des Hauses, treffen DharmaFreunde und praktizieren gemeinsam im Tempel und während der Arbeit. Zusätzlich locken das köstliche Essen und der Aufenthalt an diesem besonderen Ort des Mitgefühls.

Weiter lesen ...

 

Das neue Programmheft ist da - 2. Halbjahr 2019

Viele neue und beeindruckende Angebote laden zum Stöbern in der digitalen Version ein. Achtung: am neuen Standort (Güntherstraße) werden geplante Veranstaltungen teilweise noch in Berne stattfinden! Hier geht's zum Programm.

Weiter lesen ...

Tagesseminar »Wie leer ist die Leerheit«

Achtung Terminverschiebung: 26.05.19 (statt 24.02.19) | So. 11 - 17 Uhr | Jürgen Manshardt Leerheit ist der zentrale Begriff in der buddhistischen Philosophie. Zugleich herrscht oft heillose Verwirrung über diese wichtige Lehre des Buddha. Handelt es sich um etwas Mystisch-Heiliges oder um ein unfassbares Nichts? Meist ist uns eine einfache, schrittweise Annäherung an die letztliche Wirklichkeit versperrt.

Weiter lesen ...

Familien-Wochenende »Fühlen wie ein Buddha — Liebevolle Zuneigung«

24. - 26.05.19 | 2 Tage | Frank Dick, TZ-Team u.a. An diesem Wochenende wollen wir uns mit den Qualitäten eines Buddhas beschäftigen, wobei wir die ‚Liebevolle Zuneigung’ in den Mittelpunkt unserer Betrachtung rücken werden. Durch Rollenspiele, Austausch,Meditation und anderen Übungen entdecken wir gemeinsam, welchen großen Wert diese Herzensqualität für unser Leben hat und lernen hilfreiche Methoden kennen, diese zu entwickeln.

Weiter lesen ...

Praxistage Weiße Tārā mit Bhikṣu Gen Lobsang Choejor

09/10.06.19 (Pfingsten) | 2 Tage | So. — Mo., 14 — 17.30 Uhr Die Weiße Tārā ist ein weiblicher Buddha. Die Meditation und die Rezitation ihres Mantras hat eine heilende Kraft und beseitigt Hindernisse für ein langes Leben. Sie vermehrt nicht nur die Lebenskraft sondern auch Verdienste und Weisheit. Es wird kurze Erklärungen zum Mantra geben und Raum für Fragen.

Weiter lesen ...

Śamatha — Anleitung zur konzentrativen Meditation

07. - 10.06.19 | 3 Tage | mit Bhikṣuṇīs Thubten Choedroen und Tenzin Drölkar Konzentration ist hilfreich im Alltag und essentiell für die spirituelle Praxis. Thubten Choedroen wird grundlegende Methoden erklären und einüben, um den eigenen Geist zur Ruhe zu bringen. Entspannung und eine wohlwollende Haltung sich selber und anderen gegenüber sind dabei sehr hilfreich. 

Weiter lesen ...

Vortrag: Grundlagen für emotionale Intelligenz und Ausgeglichenheit

13.06.19 | Do. 19 — ca. 21 Uhr | Dr. Axel Brintzinger Im Vortrag werden die Voraussetzungen für die Entwicklung eines emotionalen Gleichgewichts be­sprochen und in angeleiteten Übungen erfahrbar gemacht. Cultivating Emotional Balance (CEB) ist so konzipiert, dass Teilnehmende durch die Kultivierung konstruktiver emotionaler Erfahrungen, die Reduzierung destruktiver Gefühle und die Entwicklung geistiger Ausgeglichenheit ihr Bewusstsein für ihr Gefühlsleben verbessern und ihre Resilienz stärken.

Weiter lesen ...

News

Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen für das Tibetische Zentrum gesucht

Aktuell suchen wir zum 15. Juli 2019 in Berne eine Reinigungskraft und zum 15. August 2019 in der  Güntherstraße eine Person für die Seminarbetreuung...

Weiter lesen ...

Unterweisungen von S. H. in Dharamsala - live

Zu Tsongkhapas "Die drei Hauptaspekte des Pfades" gibt es am 11. und 12. Mai 2019 noch Unterweisungen, die live mitverfolgt werden können. Ins...

Weiter lesen ...

Meditation aus der Innenstadt mit Oliver Petersen: Film

Sehen Sie hier eine Meditation mit Oliver Pertersen. Regelmäßig können Sie sonntagsabends in der Bogenstraße gemeinsam mit anderen an der Meditation...

Weiter lesen ...

Radiointerview (SWR1) mit Oliver Petersen

Im Radiointerview hat Oliver Petersen über den Dalai Lama und seiner Rolle in der heutigen buddhistischen Welt berichtet. Hier können Sie das...

Weiter lesen ...

Gelassen durch den Alltag - Buch von Oliver Petersen

"Wie die buddhistische Lebenskunst uns glücklich macht" beantwortet Oliver Petersen in seinem Buch, das gerade im Ullstein-Verlag erschienen ist:...

Weiter lesen ...
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics