Herzlich willkommen auf der Webseite des Tibetischen Zentrums e. V. und seines Meditationshauses Semkye Ling

 

Das Tibetische Zentrum e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Vermittlung des Buddhismus in Theorie und Praxis sowie zur Förderung von Gewaltlosigkeit und Toleranz. Er wurde 1977 in Hamburg unter der Schirmherrschaft S. H. des 14. Dalai Lama gegründet. Sie finden hier viele Informationen und ein umfangreiches Angebot an Kursen, Meditationen und Veranstaltungen für Interessierte, Neueinsteiger und erfahrene Buddhistinnen und Buddhisten. Seit August 2019 sind wir auch in Hamburgs City. Besuchen Sie uns am neuen - zusätzlichen - Standort in der Güntherstraße 39. Infos

 

Systematisches Studium des Buddhismus - Start Oktober

Einstieg auch später noch möglich. Der Lehrgang 14 des Systematischen Studiums des Buddhismus beginnt im Oktober 2020. Auch online mit Livestream. Das seit über 30 Jahren stattfindende Studium für alle, die ihr Wissen zu dieser Geistesschulung vertiefen möchten.

Weiter lesen ...

Einführung in die buddhistische Meditation — Teil I

Nachträglicher Einstieg ONLINE noch möglich! Stress, negative Emotionen und Ängste belasten heute immer mehr Menschen. In diesem Seminar mit dem langjährigen Dharma- und Meditationslehrer Frank Dick erlernen wir gemeinsam in der Gruppe Meditationstechniken, die zu mehr Konzentration, Ruhe und Gelassenheit führen, mit Übungen zur Entfaltung von Liebe und Mitgefühl für sich selbst und andere sowie Gleichmut. Es bleibt ausreichend Zeit für Fragen.

Weiter lesen ...

Alle offenen Meditationen vom 30. Oktober bis 06. November 2020

Die Informationen zu allen stattfindenden offenen Meditationen in der Zeit vom 30. Oktober bis 06. November finden Sie hier.

Weiter lesen ...

Achtung: Informationen zu Meditationen und Praxisgruppen

ab November 2020. Bitte beachten Sie unbedingt die neuen Informationen zu unseren offenen Meditationen und Praxisgruppen ab dem 01. November 2020.

Weiter lesen ...

Jahreskurs "Tantra — Die Lehre des Geheimen Mantra" (Start 11.10.20)

Das buddhistische Tantra ist ein Denk- und Übungssystem, das als Vajrayāna („Diamant“- bzw. „Vajra-Fahrzeug“) bekannt ist. In Fortführung des Stufenpfades „Lamrim“ werden in diesem Studienjahr die Geheimlehren des indo-tibetischen Buddhismus ausführlich thematisiert. Dabei werden wir uns auf authentische Weise mit den wichtigsten Theorien und Praxisformen dieser einmaligen und wirkungsvollen, aber oft auch missverstandenen Lehren befassen. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den außergewöhnlichen Charakteristika des Tantra und den Unterschieden zu den mehr allgemeingültigen Sutra-Lehren liegen.

Weiter lesen ...

Jetzt Kurse nachträglich besuchen - mit reduzierter Seminargebühr

Nutzen Sie die Gelegenheit, an Veranstaltungen, die Sie in der Vergangenheit nicht besuchen konnten, jetzt nachträglich preisreduziert online zu buchen.

Weiter lesen ...

 

Ab sofort Online-Anmeldung zu den Vor-Ort-Meditationen!

Für unsere Vor-Ort-Meditationen haben wir das Online-Anmeldeverfahren eingerichtet. Hier geht es zur Anmeldeseite. Angemeldete Personen haben den Vorrang! Bitte denken Sie auch an das Abmelden, sofern Sie trotz Anmeldung zu einer Mediation nicht kommen können. Vielen Dank!

Weiter lesen ...

Das Programmheft 1. Halbjahr 2021 zum digitalen Stöbern

Viele neue und beeindruckende Angebote laden zum Stöbern in der digitalen Version ein.  Viel Spaß dabei! Hier geht's zum Programm. Per Post verschicken wir es in der ersten Oktoberwoche.

Weiter lesen ...

Verbundenheit, Leerheit und die Natur unseres Geistes

Wochenende 31.10./01.11.20 | HH City | mit Jürgen Manshardt Leerheit (Śūnyatā) und Abhängiges Verbundensein (Pratītyasamutpāda) sind die Kerninhalte der buddhistischen Philosophie und bilden die Grundnatur unserer Wirklichkeit. Um uns aus den möglichen emotionalen, kognitiven und existenziellen Verstrickungen und Leiden lösen zu können, müssen wir diese Wahrheit immer tiefer erforschen. Insbesondere müssen wir auf dieser spirituellen Reise das große Geheimnis des eigenen Bewusstseins lösen.

Weiter lesen ...

Jahreskurs im Tibetischen Zentrum - Die Weisheit der Leerheit

Im Jahreskurs Sunyata (Start 18.10.20) wird das berühmte 9. Kapitel über die Weisheit aus dem Klassiker "Anleitung auf dem Weg zum Erwachen" (Bodhicaryavatara) intensiv gelehrt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Weiter lesen ...

Werden Sie Mitglied im Tibetischen Zentrum e.V.

Zur kontinuierlichen Aufrechterhaltung der Arbeit des Tibetischen Zentrums tragen Mitgliedschaften entscheidend bei. Wenn Sie dabei helfen möchten, werden Sie Mitglied oder geben den Nutzen gerne weiter. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Lesen Sie über die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Weiter lesen ...

Das Tibetische Zentrum in Zeiten der Krise und wie Sie helfen können

Welche Aktivitäten im Tibetischen Zentrum gerade besonders wichtig sind und wofür wir um Unterstützung bitten, können Sie in diesem Brief nachlesen.

Weiter lesen ...

Die aktuellen Informationen zu den Online-Aktivitäten

Liebe Freundinnen und Freunde des Tibetischen Zentrums, wir werden u.a. auf unserer Webseite nun - wie schon angekündigt - sukzessive darüber informieren, ob und in welcher Form wir Ihnen Meditationen und andere Veranstaltungen als Online-Zugang zur Verfügung stellen werden. Informationen zu unseren Veranstaltungen befinden sich auf dieser Startseite, in unserem Programmteil und in unseren Veranstaltungskalender. Wir setzen alles daran, derzeit jeweils für mindestens 1 - 2 Wochen alle Informationen zu aktualisieren. Längere Zeiträume enthalten aber noch die ursprünglich geplanten Informationen. Bitte informieren Sie sich deshalb bestenfalls täglich auf unserer Seite. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weiter lesen ...

News

Achtung: Aktuelles zur Corona-Lage - November 2020!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, wird es im November erneute Kontaktbeschränkungen geben, von denen...

Weiter lesen ...

Buddha-Talk mit Oliver Petersen am 01.11.20

Aufgrund der neuen Einschränkungen wegen Corona voraussichtlich vorerst der letzte Live vor Ort Buddha-Talk-Vortrag in diesem Jahr: Am 1. November...

Weiter lesen ...

Mitgliederversammlung online am 29.11.2020

Die Mitgliederversammlung 2020 findet am 29.11.2020 als reine Online-Versammlung statt. Alle Mitglieder erhalten rechtzeitig alle notwendigen...

Weiter lesen ...

Koch/Köchin (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin gesucht!!

Für die vegetarische/vegane Küche in unserem Meditationshaus in der Lüneburger Heide suchen wir auf Minijob-Basis oder in Teilzeit einen Koch/Köchin...

Weiter lesen ...

Live-Unterweisungen von S. H. dem Dalai Lama am 02. und 04. Oktober

Jeweils vom 5:30 bis 7:00 Uhr gibt Seine Heiligkeit der Dalai Lama auf Wunsch von Buddhisten aus Taiwan eine Unterweisung über Tsongkapas Essenz der...

Weiter lesen ...
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics