BUCHBESPRECHUNGEN

»Steps on the Path to Enlightenment, Vol4: Shamatha« Geshe Lhundub Sopa & James Blumenthal

Steps on the Path to Enlightenment, Volume 4: Shamatha ist das vierte von fünf Bänden einer praktischen, systematischen und umfassenden Darstellung der Entwicklung des eigenen Geistes in der Tradition des Buddhismus der tibetischen Überlieferung. In diesem Werk wird der Weg zum Erreichen von Shamatha beschrieben, einem Zustand, in dem der eigene Geist mühelos völlig einsgerichtet, klar, wach und dennoch entspannt ist. Mit diesen Qualitäten, deren Potentiale in uns allen schlummern, kann man den buddhistischen Pfad sehr kraftvoll beschreiten.

Der Autor dieser Kommentarreihe ist der große Gelehrte und Meister Geshe Lhundrup Sopa (1923-2014). Er war der Debattierpartner des Dalai Lama bei dessen Geshe-Prüfung 1959 und wurde von ihm unter anderem als ein „beispielhafter Erbe von Atishas Tradition“ gewürdigt. Geshe-la zog 1962 in die USA und lehrte u.a. über dreißig Jahre an der Universität von Wisconsin-Madison, zuletzt als emeritierter Professor. Zudem war er einer der Lehrer von Lama Yeshe und Lama Zopa Rinpoche.

Die fünf Bände der Reihe Steps on the Path to Enlightenment sind allesamt Kommentare zum Lamrim Chenmo. Diese stufenweise, praktische Darstellung des buddhistischen Pfades (Lamrim) wurde von Je Tsongkhapa, dem Begründer der Gelug-Tradition, verfasst.

Der vierte Band von Steps on the Path gibt die Inhalte des Lamrim Chenmo erhellend und sehr präzise wieder, ergänzt ihn punktuell mit wertvollen Hinweisen im Fließtext, führt wesentliche Aspekte weiter aus und ist angenehm zu lesen. Auch im Vergleich zu Kyabje Pabongkas Befreiung in unseren Händen, Band 2, ist dieser Band zu empfehlen, da er mehr und teilweise differenziertere Informationen über die Entwicklung von Shamatha enthält. Steps on the Path, Vol. 4 ist sowohl für diejenigen eine große Bereicherung, die sich konsequent auf dem buddhistischen Pfad schulen wollen oder bereits langjährige Studierende bzw. Praktizierende des Buddhismus sind, als auch für Kenner*innen von Meditation im Allgemeinen sehr ans Herz zu legen. Aufgrund des Umfangs und der tiefgehenden Behandlung des Themas ist dies jedoch kein Einstiegswerk. Wenngleich es aus der Gelug-Tradition stammt, muss man - um die Anweisungen dieses Werkes umsetzen zu können - weder Anhänger*in dieser Tradition, noch Buddhist*in im Allgemeinen sein.

Das Werk ist gut verständlich und das Englisch ist auch für Nicht-Muttersprachler*innen zugänglich. Es ist sinnvoll strukturiert, enthält eine Gliederung des Textes und ein Glossar mit Erklärungen von wichtigen Begriffen der Konzentrationsschulung.

Jan Köhler

 

Steps on the Path to Enlightenment, Volume 4: Shamatha

Geshe Lhundub Sopa & James Blumenthal

Wisdom Publication, 2016, 224 Seiten, 22,00 €

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics