Heft 99 - 4/2011

Themen: Achtsamkeitskongress - Berichte, Stimmen, Fotos/ Text der Abschlussrede S.H. des Dalai Lama/ Diskussion um Stephen Batchelors neues  Buch: "Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten".

  • Editorial (PDF)
  • Andrea Liebers: Achtsamkeitskongress: Berichte, Stimmen, Interviews (PDF)
  • „Ein mutiges Miteinander von Akademikern und Praktizierenden!“ Stimmen zum Kongress (PDF)
  • S.H. der Dalai Lama: Achtsam sein heißt, den Geist beobachten (PDF)
  • Christof Spitz: Was bedeutet es, Buddhist zu sein? (PDF)
  • Christof Spitz: Meditation: Vertrauen entwickeln (PDF)
  • Stephen Batchelor: „Ich bin ein buddhistischer Atheist!“ (PDF)
  • Interview mit Geshe Pema Samten von Birgit Stratmann: Einen Vertrauensvorschuss geben und mit der Praxis beginnen! (PDF)
  • Alan Wallace: Batchelor und Co.: Verzerrte Wahrnehmungen des Buddhismus (PDF)
  • Interview mit Professor Zimmermann von Birgit Stratmann: „Der Buddha war ein Heilspragmatiker!“ (PDF)
  • David Loy: Batchelors Buddha wirkt zu modern (PDF)
  • Andrea Liebers: Erste buddhistische Nonne erlangt Geshe Titel (PDF)
  • Lobsang Sangay: „Unsere Aufgabe ist so riesig wie der Himalaya“ (PDF)
  • Buchbesprechungen (PDF)
  • Birgit Stratmann: Standpunkt: Bluthandys - und unsere Rolle als Konsumenten (PDF)

Artikel aus diesem Heft mit dem Schwerpunkt Achtsamkeitskongress

Keine Nachrichten verfügbar.
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics