Links zur politischen Lage

Das Tibetische Zentrum e.V. hat keine eigenen aktuellen Informationen zu den Ereignissen in Tibet. Wir haben für Sie eine Liste empfehlenswerter Websites zusammengestellt, die kontinuierlich über die aktuelle Entwicklung in Tibet informieren:

Das Canada Tibet Commitee ist eine sehr aktive Tibet-Unterstützer-Gruppe in Kanada mit einem hervorragenden Nachrichtenservice. Hier finden Sie täglich Tibet-Nachrichten aus aller Welt: www.tibet.ca/

Die International Campaign for Tibet (ICT), 1988 in den USA gegründet, ist eine eine Nicht-Regierungsorganisation, die für die Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes eintritt.

Die Tibet Initiative Deutschland e.V. ist eine 1989 gegründete Nicht-Regierungsorganisation, die sich für die Menschenrechte, gegen die Unterdrückung und für das Selbstbestimmungsrecht der Tibeter einsetzt.
www.tibet-initiative.de/

Die tibetische Exilregierung mit Sitz im indischen Dharamsala hat eine eigene Homepage: www.tibet.net/

Das Tibetan Center for Human Rights and Democracy (TCHRD) ist eine Organisation der Exiltibeter, die Menschenrechtsverletzungen in Tibet dokumentiert. www.tchrd.org/

Phayul ist ein Nachrichtenportal rund um Tibet, das Infos aus aller Welt zusammenträgt und auch selbst Beiträge erstellt: www.phayul.com/

Radio Free Asia ist eine Nicht-Regierungsorganisation, die aktiv Nachrichten und Informationen über Tibet auch in asiatischen Sprachen verbreitet. www.rfa.org/english/

Voice of Tibet ist ein Radiosender in Norwegen, der Informationen über die Situation in Tibet bietet und das Ziel verfolgt, die tibetische Kultur zu bewahren.
www.vot.org/

Voice of America sendet Radio- und Videosender, der Nachrichten aus Tibet ausstrahlt, auch in tibetischer Sprache.
http://www.voanews.com/english/portal.cfm