Terminkalender

Dezember | 2018
Fr, 30.11.2018
Feldenkreis-Wochenende
Vom 30.11.2018
bis 02.12.2018
Zeit: Fr. (18 Uhr) - So. (ca. 13 Uhr)

Moshe Feldenkrais fand, dass wir uns sehr stark durch unsere inneren Überzeugungen festlegen und damit in unseren Möglichkeiten reduzie­ren. Er arbeitete auf der körperli­chen Ebene mit Bewegungsexperi­menten, die zu einer größeren Fle­xibilität führen, sogar auf geistiger Ebene. Mehr Infos

Lehrende: Karolin Stell-Justl
Ort: Semkye Ling Schneverdingen
Sa, 01.12.2018
Ost/West — Jahreskurs: Modul I Wissen, Weisheit und Religion
Zeit: 10.30- 12.30 Uhr

Heutzutage bietet sich die historisch einmalige Chance, verschiedenste Denk- und Erkenntnisansätze der unterschiedlichen Kulturen, Philosophien, Religionen und Wissenschaften zu überschauen und zu vergleichen. Allerdings stellt sich dabei auch die Frage, ob sie einander ergänzen oder sich gegenseitig ausschließen und widersprechen. In diesem Kontext werden wir drei Hauptthemen erkunde. Dies ist Modul I vom Jahreskurs mit Modul I-V einzeln buchbar. Mehr Infos

Lehrende: Oliver Petersen, Jürgen Manshardt
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 02.12.2018
Meditation in der Hamburger Innenstadt
Zeit: 19 - 20.30 Uhr

Hier lernen die Teilnehmenden, was Meditation ist, und machen erste praktische Übungen. Lehrende und TutorInnen des Tibetischen Zentrums leiten grundlegende Meditationen über die Entfaltung von Liebe und Mitgefühl, Geduld und Konzentration. Mehr Infos

 
Ort: Schule für Taijiquan und Qigong, Bogenstraße 54 B, 20144 Hamburg
So, 02.12.2018
Ritual: Lama Tschöpa
Zeit: 19 Uhr

Das Ritual ist besonders für diejenigen, die eine Initiation aus dem Höchsten Yoga-Tantra erhalten haben. Andere Interessenten, die Vertrauen in die tantrischen Lehren haben, sind willkommen. Wer möchte, kann Opfergaben wie Gebäck, Obst oder Teelichter mitbringen. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 02.12.2018
Tsongkhapa-Tag
Zeit: 19:00 Uhr

Je Tsongkhapa (1357-1419) war einer der größten Gelehrten und Yogis im Tibetischen Buddhismus. Traditionell wird der Tsongkhapa-Tag deshalb mit zahlreichen Lichtopfern gefeiert. Mehr Infos

Lehrende: TZ-Team
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 03.12.2018
Vajrasattva-Praxis
Zeit: 17-17.30 Uhr

Am Montag Nachmittag findet Vajrasattva-Praxis mit Gisa statt. Die aktuellen Termine sind hier im Kalender zu finden. Mehr Infos

Lehrende: Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 03.12.2018
Einführung in die buddhistische Meditation — Teil I
Zeit: 19 - 20:30 Uhr

Stress, negative Emotionen und Ängste belasten heute immer mehr Menschen. In diesem Seminar mit dem langjährigen Buddhisten Jens Grotenfendt erlernen wir gemeinsamin der Gruppe Meditationstechniken, die zu mehr Konzentration, Ruhe und Gelassenheit führen mit Übungen zur Entfaltung von Liebe und Mitgefühl für sich selbst und andere sowie Gleichmut. Mehr Infos

Lehrende: Jens Grotefendt
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 03.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 04.12.2018
Persönliche Sprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 18 - 19 Uhr

Bitte denken Sie daran, im Vorwege einen Termin mit uns zu vereinbaren. Nur dann steht Ihnen ein Gesprächspartner/In im Zentrum zu Verfügung. Kontakt: sangha-hilfe[at]tibet.de oder in unserer Telefonsprechzeit: mittwochs 19-20 Uhr unter 040/644 922 09. Mehr Infos

Lehrende: Sangha-Hilfe des Tibetischen Zentrums
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 04.12.2018
Dienstagsmeditation im Tibetischen Zentrum e.V., Hamburg
Zeit: 19-20:30 Uhr

Alle Interessenten sind herzlich willkommen, jeden Dienstagabend unter qualifizierter Anleitung gemeinsam zu meditieren. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 04.12.2018
Dienstagsmeditation plus Backen
Zeit: ab 16 Uhr

Zur Einstimmung in die Vorweih­nachtszeit laden wir zum gemeinsa­men Backen und Zusammensein ein. Mehr Infos

Lehrende: TZ-Team
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mi, 05.12.2018
Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 19 - 20 Uhr

Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe: 19 - 20 Uhr, Telefon: 040-64492209. Mehr Infos

 
 
Mi, 05.12.2018
Tibetisch Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Zeit: 19 - 20:30 Uhr

Neben der Tibetischen Schrift werden auch Anfänge der Umgangs und Schriftsprache vermittelt. Die Gewichtung der Inhalte hängt von den Kursteilnehmenden ab. Mehr Infos

Lehrende: Gen Lobsang
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mi, 05.12.2018
Cittamanitara-Klausur
Vom 05.12.2018
bis 09.12.2018
Zeit: Mi. (18 Uhr) - So. (ca. 13 Uhr)

Tārā ist die schnelle Befreierin und verkörpert das aktive Mitgefühl des erleuchteten Geistes. Ihre Verkörpe­rung im Höchsten Yoga­-Tantra ist Cittamaṇitārā. Geshe Pema Samten wird bei der Klausur Erklärungen zur Cittamaṇitārā geben, wobei die gemeinsame Praxis nicht zu kurz kommen wird. Bitte Voraussetzungen beachten. Mehr Infos

Lehrende: Geshe Pema Samten, Übersetzung: Frank Dick
Ort: Semkye Ling Schneverdingen
Fr, 07.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 09.12.2018
Kinder- und Jugendtag
Zeit: 11 - 16 Uhr

Am Sonntag den zweiten Advent wollen wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen (9-17 Jahren) umweltfreundliche Kosmetik-Artikel für den Eigengebrauch und zum Verschenken und sogenannte Bienenblumen-Kugeln für eine Blütenpracht im nächsten Frühjahr herstellen. Mehr Infos

Lehrende: Heike Schmick, Viola Fischer u.a.
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 09.12.2018
Meditation in der Hamburger Innenstadt
Zeit: 19 - 20.30 Uhr

Hier lernen die Teilnehmenden, was Meditation ist, und machen erste praktische Übungen. Lehrende und TutorInnen des Tibetischen Zentrums leiten grundlegende Meditationen über die Entfaltung von Liebe und Mitgefühl, Geduld und Konzentration. Mehr Infos

 
Ort: Schule für Taijiquan und Qigong, Bogenstraße 54 B, 20144 Hamburg
Mo, 10.12.2018
Vajrasattva-Praxis
Zeit: 17-17.30 Uhr

Am Montag Nachmittag findet Vajrasattva-Praxis mit Gisa statt. Die aktuellen Termine sind hier im Kalender zu finden. Mehr Infos

Lehrende: Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 10.12.2018
Meditieren mit der Sangha-Hilfe
Zeit: 18 Uhr

Für Menschen, die einen schwerkranken Angehörigen begleiten oder pflegen oder die bereits den Verlust eines Freundes oder Verwandten erlitten haben, bietet die Sangha-Hilfe geleitete Meditationen an, die helfen können, die veränderte, Situation anzunehmen, Abschied zu nehmen und eigene Ressourcen zu stärken oder wiederzuentdecken. Jeden 2. Montag im Monat. Wir bitten um eine vorherige Anmeldung. Mehr Infos

Lehrende: Sangha-Hilfe des Tibetischen Zentrums e.V.
Ort: Ausklang – Begegnung am Fleet, Hans-Henny-Jahnn-Weg 67a | 22085 Hamburg | Eingang im Hof, 1. Stock
Mo, 10.12.2018
Einführung in die buddhistische Meditation — Teil I
Zeit: 19 - 20:30 Uhr

Stress, negative Emotionen und Ängste belasten heute immer mehr Menschen. In diesem Seminar mit dem langjährigen Buddhisten Jens Grotenfendt erlernen wir gemeinsamin der Gruppe Meditationstechniken, die zu mehr Konzentration, Ruhe und Gelassenheit führen mit Übungen zur Entfaltung von Liebe und Mitgefühl für sich selbst und andere sowie Gleichmut. Mehr Infos

Lehrende: Jens Grotefendt
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 10.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 11.12.2018
Persönliche Sprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 18 - 19 Uhr

Bitte denken Sie daran, im Vorwege einen Termin mit uns zu vereinbaren. Nur dann steht Ihnen ein Gesprächspartner/In im Zentrum zu Verfügung. Kontakt: sangha-hilfe[at]tibet.de oder in unserer Telefonsprechzeit: mittwochs 19-20 Uhr unter 040/644 922 09. Mehr Infos

Lehrende: Sangha-Hilfe des Tibetischen Zentrums
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 11.12.2018
Dienstagsmeditation im Tibetischen Zentrum e.V., Hamburg
Zeit: 19-20:30 Uhr

Alle Interessenten sind herzlich willkommen, jeden Dienstagabend unter qualifizierter Anleitung gemeinsam zu meditieren. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mi, 12.12.2018
Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 19 - 20 Uhr

Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe: 19 - 20 Uhr, Telefon: 040-64492209. Mehr Infos

 
 
Mi, 12.12.2018
Tibetisch Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Zeit: 19 - 20:30 Uhr

Neben der Tibetischen Schrift werden auch Anfänge der Umgangs und Schriftsprache vermittelt. Die Gewichtung der Inhalte hängt von den Kursteilnehmenden ab. Mehr Infos

Lehrende: Gen Lobsang
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mi, 12.12.2018
Umgang mit dem Tod
Vom 12.12.2018
bis 16.12.2018
Zeit: Mi. (18 Uhr) - So. (ca. 13 Uhr)

Der Buddhismus gibt Anregungen zur Vorbereitung auf das Sterben, zur Sterbebegleitung und Trauerar­beit. In diesem Seminar erfahren wir, wie die Auseinandersetzung mit dem Tod spirituellen Fortschritt er ­möglicht. Mehr Infos

Lehrende: Oliver Petersen, Wilfried Reuter
Ort: Semkye Ling Schneverdingen
anchor
Fr, 14.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Fr, 14.12.2018
Treffen mit Dharma-Freunden
Zeit: ab 15 - 20 Uhr

Den Freitagabend wollen wir zum Anlass nehmen, um ein paar schöne Stunden lang gemeinsame Zeit in und mit der Sangha zu verbringen. Eine besondere Gelegenheit, mit Dharma­-Freunden in den Austausch zu kommen. Selbstgebackenes kann gerne mitgebracht werden. Alle sind herzlich eingeladen! Mehr Infos

Lehrende: TZ-Team
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 16.12.2018
Ost/West — Jahreskurs: Modul I Wissen, Weisheit und Religion
Zeit: 10.30- 14 Uhr

Heutzutage bietet sich die historisch einmalige Chance, verschiedenste Denk- und Erkenntnisansätze der unterschiedlichen Kulturen, Philosophien, Religionen und Wissenschaften zu überschauen und zu vergleichen. Allerdings stellt sich dabei auch die Frage, ob sie einander ergänzen oder sich gegenseitig ausschließen und widersprechen. In diesem Kontext werden wir drei Hauptthemen erkunde. Dies ist Modul I vom Jahreskurs mit Modul I-V einzeln buchbar. Mehr Infos

Lehrende: Oliver Petersen, Jürgen Manshardt
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 16.12.2018
Meditation in der Hamburger Innenstadt
Zeit: 19 - 20.30 Uhr

Hier lernen die Teilnehmenden, was Meditation ist, und machen erste praktische Übungen. Lehrende und TutorInnen des Tibetischen Zentrums leiten grundlegende Meditationen über die Entfaltung von Liebe und Mitgefühl, Geduld und Konzentration. Mehr Infos

 
Ort: Schule für Taijiquan und Qigong, Bogenstraße 54 B, 20144 Hamburg
Mo, 17.12.2018
Vajrasattva-Praxis
Zeit: 17-17.30 Uhr

Am Montag Nachmittag findet Vajrasattva-Praxis mit Gisa statt. Die aktuellen Termine sind hier im Kalender zu finden. Mehr Infos

Lehrende: Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 17.12.2018
Ritual: Lama Tschöpa
Zeit: 19 Uhr

Das Ritual ist besonders für diejenigen, die eine Initiation aus dem Höchsten Yoga-Tantra erhalten haben. Andere Interessenten, die Vertrauen in die tantrischen Lehren haben, sind willkommen. Wer möchte, kann Opfergaben wie Gebäck, Obst oder Teelichter mitbringen. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 17.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 18.12.2018
Persönliche Sprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 18 - 19 Uhr

Bitte denken Sie daran, im Vorwege einen Termin mit uns zu vereinbaren. Nur dann steht Ihnen ein Gesprächspartner/In im Zentrum zu Verfügung. Kontakt: sangha-hilfe[at]tibet.de oder in unserer Telefonsprechzeit: mittwochs 19-20 Uhr unter 040/644 922 09. Mehr Infos

Lehrende: Sangha-Hilfe des Tibetischen Zentrums
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Di, 18.12.2018
Dienstagsmeditation im Tibetischen Zentrum e.V., Hamburg
Zeit: 19-20:30 Uhr

Alle Interessenten sind herzlich willkommen, jeden Dienstagabend unter qualifizierter Anleitung gemeinsam zu meditieren. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mi, 19.12.2018
Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe
Zeit: 19 - 20 Uhr

Telefonsprechzeit der Sangha-Hilfe: 19 - 20 Uhr, Telefon: 040-64492209. Mehr Infos

 
 
Mi, 19.12.2018
Tibetisch Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Zeit: 19 - 20:30 Uhr

Neben der Tibetischen Schrift werden auch Anfänge der Umgangs und Schriftsprache vermittelt. Die Gewichtung der Inhalte hängt von den Kursteilnehmenden ab. Mehr Infos

Lehrende: Gen Lobsang
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Fr, 21.12.2018
Morgengebete und Meditation
Zeit: 7-8 Uhr

Am Montag und am Freitag praktizieren wir bereits am Morgen gemeinsam im Tempel. Mit wechselnden Gebeten, Rezitationen und Meditationen wie „Die hundert Götterscharen von Tuṣita“, „Die sieben Zweige“, „Herzsutra“, „Gebet an die 21 Taras“ legen wir eine gute Basis für den Tag und die Woche. Spenden erbeten. Mehr Infos

Lehrende: Bhikṣu Gen Lobsang Choejor und Gisa Stülpe
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
So, 23.12.2018
Meditation in der Hamburger Innenstadt
Zeit: 19 - 20.30 Uhr

Hier lernen die Teilnehmenden, was Meditation ist, und machen erste praktische Übungen. Lehrende und TutorInnen des Tibetischen Zentrums leiten grundlegende Meditationen über die Entfaltung von Liebe und Mitgefühl, Geduld und Konzentration. Mehr Infos

 
Ort: Schule für Taijiquan und Qigong, Bogenstraße 54 B, 20144 Hamburg
Mi, 26.12.2018
Weihnachten Meditation und Yoga
Vom 26.12.2018
bis 31.12.2018
Zeit: Mi. (18 Uhr) - Mo. (ca. 13 Uhr)

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr verbringen wir in gemein­schaftlicher Dharmapraxis. Wir üben Meditationsformen des tibetischen Buddhismus ergän­zt von Yoga-­Übungen. Mehr Infos

Lehrende: Oliver Petersen, Hella Borek
Ort: Semkye Ling Schneverdingen
Do, 27.12.2018
Weihnachtskurs "Der Stufenweg zur Erleuchtung" aus der Lama Tschöpa
Vom 27.12.2018
bis 31.12.2018
Zeit: 14-15.30 Uhr und 16-17.30 Uhr, Morgenmedi ab 28.12. 10.30-12 Uhr

Tage- und Sitzungsweise Teilnahme möglich! Die Erklärungen des Stufenwegs, die auf den indischen Meister Atisha zurückgehen, offen­baren in großer Klarheit, den ‚roten Faden‘ des Übungsweges im Mahāyāna-­Buddhismus. Alle, die sich von diesem Thema angesprochen fühlen und ihr Verständnis des Mahāyāna­-Buddhismus vertiefen möchten, sind eingeladen, das Jahr auf diese heilsame Weise ausklingen zu lassen. Mehr Infos

Lehrende: Geshe Pema Samten, Übersetzung: Frank Dick
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Mo, 31.12.2018
Ritual: Lama Tschöpa
Zeit: 19 Uhr

Das Ritual ist besonders für diejenigen, die eine Initiation aus dem Höchsten Yoga-Tantra erhalten haben. Andere Interessenten, die Vertrauen in die tantrischen Lehren haben, sind willkommen. Wer möchte, kann Opfergaben wie Gebäck, Obst oder Teelichter mitbringen. Mehr Infos

 
Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg
Dezember | 2018
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics