WEITERER STANDORT — Güntherstraße 39

 

Ort:       Tibetisches Zentrum, Güntherstr. 39, 22087 Hamburg

 

Der Buddhismus kann für die westliche naturwissenschaftlich orientierte Kultur unserer Zeit mit seiner Geistesschulung eine wertvolle Ergänzung darstellen. Viele Menschen erfahren den großen Nutzen seiner Ethik, Philosophie und Meditationspraxis bereits in ihrem eigenen Leben. Das Tibetische Zentrum vermittelt diese Lehren seit über 40 Jahren unter der Schirmherrschaft des Dalai Lama auf hohem Niveau. Der zusätzliche Standort im Zentrum der Stadt (6 min mit der U-Bahn vom Hauptbahnhof entfernt) ermöglicht einen noch engeren Kontakt zur allgemeinen Bevölkerung. Neben regelmäßigen Abendmeditationen (Mo, Mi & Fr von 19-20.30 Uhr) werden einführende Kurse in die Meditation und Philosophie als auch säkulare Kurse wie MBSR in Form von Abendseminaren unter der Woche, Tages- und Wochenendseminaren angeboten. Die Umbauarbeiten sollen im Juni/Juli 2019 abgeschlossen sein. Folgende Daten befinden sich in Planung und können sich schon mal als Save-the-date notiert werden:

  • FR 16.08. ab 15 Uhr mit Segnung durch die Geshes aus Sera Je. Das Detailprogramm wird noch veröffentlich.
  • Sa./So. 17./18. August 2019 Stadtteilfest „Dat Uhlenfest“
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics