Tagesseminar Cultivating Emotional Balance — Ein Weg zu emotionaler Ausgeglichenheit und echtem Glück

 

Dr. Axel Brintzinger


Termin: 23.06.19 | Tagesseminar
Zeit:      So., 10 — 17 Uhr
Ort:       Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, 22147 Hamburg


„Emotionen sind für die Qualität unseres Lebens von entscheidender Bedeutung. In keiner Beziehung, an der uns etwas liegt, kommen wir ohne sie aus – am Arbeitsplatz nicht und auch bei keiner Freundschaft, nicht im Umgang mit Familienmitgliedern und erst recht nicht in unseren intimsten Beziehungen.“ (Paul Ekman in „Gefühle lesen“). Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kompetenzen für die Kultivierung konstruktiver und die Reduzierung destruktiver emotionaler Erfahrungen sowie die Entwicklung geistiger Ausgeglichenheit und zwischenmenschlicher Kommunikation. Neben der Vermittlung affektiver und kontemplativer Kompetenzen zielt CEB auf die Entwicklung von echtem Glück ab und fördert auf diese Weise die eigene Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung. Nach einer kurzen Einführung werden die zentralen Elemente von CEB, die vier Intelligenzen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet. Ne­ben Zweiergesprächen und Gruppendiskussionen kommen auch erfahrungsorientierte Übungen und angeleitete Meditationen zum Einsatz. Lösungswege zur Überwindung von geistigen und emotionalen Ungleichgewichten werden vorgeschlagen und gemeinsam erörtert.

 

Hinweis: Eine Akkreditierung beim Schulamt wird beantragt.


Seminar-Nr.: 1906-HH-04
Beitrag: 60 € | 45 € (Ermäßigung)


Anmeldebogen (PDF)

Weitere Infos zur Anmeldung

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics