Modul V »Haben nicht alle ein bisschen recht?« — Ken Wilbers Integraler Ansatz

 

Oliver Petersen


Termin: 21. - 22.09.19 | 2 Tage
Zeit:      Sa. 14 - 18.30 Uhr

             So. 10.30 - 14 Uhr

Ort:       Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, 22147 Hamburg

 

Können wir all das, was uns die verschiedenen Kulturen dieser Welt über das menschliche Potenzial zu sagen haben, ganz konkret auf einen Tisch packen? Können wir für unser spirituelles, psychologisches und soziales Wachstum eine umfassende, integrale Landkarte finden, welche die besten Elemente großer Traditionen mit einbezieht? Ken Wilber gilt als einer der genialsten, interdisziplinären Denker unserer Zeit und gibt Impulse zu einem integralen Weltbild, das westliche und östliche Entwicklungen auf allen Ebenen umfasst.

 

Hinweis: Das Modul gehört zum Jahreskurs „Ost/West – Westliche Denkmodelle im Spiegel des Buddhismus“ (S.15), welcher modulartig ohne Livestream oder komplett als Jahreskurs mit Livestream gebucht werden kann.

 

Auch als Fernkurs: Dieser Kurs kann auch als Fernkurs belegt werden. Die Teilnehmenden können die Audioaufzeichnungen der Unterrichtseinheiten – vorhandener Internetzugang und eigene Email-Adresse vorausgesetzt –  als Mp3-Dateien im zugehörigen Internetforum abrufen. Audio-CDs können auf Anfrage kostenpflichtig zugeschickt werden.

 


Seminar-Nr.: 1909-HH-01
Beitrag: 110 € | 82,50 € (Ermäßigung)


Anmeldebogen (PDF)

Weitere Infos zur Anmeldung

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics