Metta-Training — Üben von Liebe und Mitgefühl

 

Oliver Petersen

 

Termin: 25.02. - 17.03.20 | 4 Termine (25.02., 03., 10., 17.03.)
Zeit:      Di., 19 - 20.30/21 Uhr
Ort:       Hamburg-City, Güntherstraße 39, 22087 Hamburg

 

Das Pali­-Wort Metta bezeichnet eine Geisteshaltung, die in der christ­lichen Kultur mit der Nächstenliebe verwandt ist. Es ist der Wunsch, dass alle Lebewesen glücklich sein mögen. Nach der Wortbedeutung leitet sich der Begriff von „Sanftheit“ und „Freundlichkeit“ ab. Metta gleichteinem sanften Regen, der auf alle Dinge gleichermaßen niedergeht, so wie die Liebe alle Wesen ohne Aus­nahme umschließt. Die Meditation von Liebe und Mit­gefühl wird im Buddhismus syste­matisch geübt: angefangen bei uns selbst, über Freunde, Fremde bis hin zu schwierigen Menschen. Der Liebe eng verwandt ist das Mit­gefühl, der Wunsch, dass die Lebe­wesen frei sein mögen von Leiden. Die beiden Geistesfaktoren lassen sichzwar begrifflich unterscheiden und werden in der Meditation etwas unterschiedlich eingeübt, sie sind aber wie zwei Seiten einer Medaille: Eine ist ohne die andere nicht denkbar, sie bedingen und verstärken sich gegen­seitig. Es reicht nicht, Liebe und Mit­gefühl nur zu bejahen, sondern sie müssen geübt werden, ähnlich wie ein Musikinstrument. Indem man den Geist regelmäßig in den gewünschten Zustand versetzt, wird diese Haltung auf natürliche Weise stärker.

 

Auch als Fernkurs mit Livestream: Dieser Kurs kann auch als Fernkurs belegt werden. Die Teilnehmenden können die Audioaufzeichnungen der Unterrichtseinheiten – vorhandener Internetzugang und eigene Email-Adresse vorausgesetzt –  als Mp3-Dateien im zugehörigen Internetforum abrufen. Audio-CDs können auf Anfrage kostenpflichtig zugeschickt werden. Den Link für die Liveübertragung erhalten die Teilnehmenden ebenfalls über das zugehörige Internetforum, worüber die Filmaufnahmen auch nachträglich angeschaut werden können.
Weitere Infos zu Fernkursen.

 


Seminar-Nr.:  2003-CI-01
Beitrag:  100 € | 75 € (Ermäßigung)

 

Anmeldebogen (PDF)

Weitere Infos zur Anmeldung

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics