SOMMER-ONLINE-SEMINAR: Samantabhadra — Der König der Wunschgebete

 Geshe Pema Samten, Übersetzung: Oliver Petersen und Frank Dick

 

Termin:   25. - 30.06.21 | 5 Tage
Zeit:        Fr. (10 Uhr) - Mi. (ca. 12 Uhr)
Ort:         reines Online-Seminar

Ablauf des Onlineseminars:
07.00 - 08.00 Uhr Morgenmeditation (ab 26.06.)
10.00-11.30 Uhr Unterweisung
15.00-16.30 Uhr Unterweisung

 

Schlechte Gewohnheiten zu überwinden fällt schwer, dafür brauchen wir Kraft. Es ist möglich, diese schon in kurzer Zeit durch gezieltes heilsames Handeln zu erzeugen. Ein einziger kleiner Moment echter altruistischer Liebe hat die Kraft, uns von nachteiligen geistigen Anlagen, die wir über viele Zeitalter hinweg angesammelt haben, zu befreien. Wie funktioniert das?
Der Erleuchtungsgeist (Bodhicitta) ist dadurch gekennzeichnet, dass er ausnahmslos allen Lebewesen gegenüber bedingungslose Liebe und uneingeschränktes Mitgefühl empfindet. Er beinhaltet den tiefen Wunsch und die feste Absicht, sie alle zur höchsten Erleuchtung zu führen. Dieser außergewöhnliche Vorsatz (auf Sanskrit: Pranidhana / Tibetisch: Mönlam) wird als Wunschgebet oder auch als Gelübde, Versprechen oder Streben übersetzt und richtet sich auf unendlich viele Lebewesen. Dadurch entsteht eine Kraft, die viel stärker ist als ein Moment negativen Verhaltens einer oder zwei Personen gegenüber.
Das Samantabhadracharya-Pranidhana ist der höchste Ausdruck eines solchen altruistischen Herzenswunsches. Nachdem wir den allgemeinen Wunsch ausgedrückt haben, den Erleuchtungsgeist tatsächlich zu verwirklichen, müssen wir weitere Wünsche zum Ausdruck bringen, damit die dafür notwendigen Bedingungen auch zusammenkommen. Genau dafür ist die Praxis des Samantabhadracharya-Pranidhana gedacht. Alle Bodhisattvas machen Wunschgebete, um ihr Bodhisattvagelübde erfolgreich ausführen zu können. Der Bodhisattva Samantabhadra soll am geschicktesten in solchen Wunschgebeten gewesen sein.

 

Als Fernkurs mit Livestream

Dieser Kurs wird ausschlißelich als Fernkurs mit Livestream über unseren Youtube-Kanal besucht werden. Dazu werden nach der Anmeldung per Mail Links zu nicht-öffentlichen Youtube-Videos versendet.  Bei den jeweiligen Videos befinden sich gegebenenfalls auch Links zu Texten, die während der Veranstaltung verwendet werden. Während der Übertragung der Livestreams ist ein Livechat zum schriftlichen Fragen-Stellen möglich, für die Teilnahme an diesem Livechat ist die Anmeldung in Youtube (über einen Google-Account) erforderlich. Über die Links können die Kurse auch noch nach dem Live-Termin angeschaut werden. In Youtube werden ebenfalls nachträglich Audio-Dateien eingestellt. Der Versand von Audio-Dateien (mp3-Format auf CD) nach einer Veranstaltung kann kostenpflichtig angefordert werden.

Weitere Infos zu Fernkursen.

 

Seminar-Nr.: 2106-SL-02

Seminargebühr: 200 € | 150 € (Ermäßigung) | 150 € (Mitglieder)

Anmeldebogen PDF

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics