Im Land des sanften Drachens — Eine Bilderreise durch das buddhistische Königreich Bhutan

 

Jürgen Manshardt


Termin: 27.04.19 | Vortrag                                          Achtung: Ort und Uhrzeit verändert!
Zeit:      Sa. 19 - ca. 21 Uhr
Ort:       Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Straße 106, 22147 Hamburg


Bhutan ist ein kleines, faszinierendes Bergland im Himalaya und das letzte verbliebende buddhistische Königreich dieser Welt. Über die Jahrhunderte hat sich in Bhutan eine einzigartige Kultur und religiöse Tradition gebildet, die in der Welt ihresgleichen sucht. Das friedfertige Land mit seinem bemerkenswerten Konzept des Bruttosozialglücks weist eine große Vielzahl an heiligen Plätzen, Klöstern und Tempeln auf. Diese Stätten, die grandiose, intakte Natur und die freundlichen Menschen lassen jede “Pilger”-Reise zu einem tiefen Erlebnis werden. Jürgen Manshardt leitete bereits zwei Gruppenreisen, von denen er anhand ausgewählter Lichtbildern berichtet.


Hinweis: J. Manshardt wird vom 19.03 – 03.04.19. eine Durchquerung Bhutans leiten. Nähere Informationen bitte anfragen über E-Mail: j.manshardt(at)posteo.de oder telefonisch unter 030-85075030.



Seminar-Nr.: 1904-HH-04
Beitrag: 15 € | 11 € (Ermäßigung)
Auch ohne Anmeldung an der Tageskasse

Anmeldebogen (PDF)

Weitere Infos zur Anmeldung

 

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics