Fest der Wundertaten (Tschotrül Dütschen)

 

TZ Team

 

Termin: 09.03.20
Zeit:      Mo., 19 - 20.30 Uhr
Ort:       Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, 22147 Hamburg

 

An diesem Tag gedenken wir Buddhas Wundertaten. Es heißt, kurz nachdem Buddha die vollständige Erleuchtung erlangte, forderten ihn die Vorsteher der sechs wichtigsten philosophischen Schulen zu einem Wettbewerb im „Wunder wirken“ auf. Buddha bewirk­te 15 Tage lang jeden Tag ein anderes Wunder. Auf diese Weise inspirierte er viele, dem Dharma zu folgen.

 

Ohne Anmeldung

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics