Die Tummo-Praxis — Erklärungen zum Yoga der Inneren Hitze (Teil II)

 

Geshe Pema SamtenÜbersetzung: Frank Dick


Termin: 14. - 20.10.19 | 6,5 Tage
Zeit:      Mo. (12 Uhr) bis So. (13 Uhr)
Ort:       Semkye Ling, Buddhistisches Meditationshaus des Tibetischen Zentrums e.V., Lünzener Str. 4, 29640 Schneverdingen

 

Im Anschluss an die Ermächtigung wird Khen Rinpoche weitere Erklärungen zur Tummo-Praxis geben und die entsprechenden Übungen anleiten. Die Tummo-Praxis ist eine Übung der Vollendungsstufe des Höchsten Yogatantra, die im wesentlichen Meditationen in Verbindung mit dem Atem, den Energiekanälen und Chakras beinhalten. Durch sie werden Körper und Geist sehr gefügig. Die beglückende Wärme als Resultat der Praxis läutert den Körper und die Elemente von Unreinheiten. Das Tummo-Feuer soll Krankheiten sowie die Fesselungen durch Konzepte zerstören. Insbesondere ist sie eine Methode, um die Vier Freuden zu erzeugen und die Ursprüngliche Weisheit der Vereinigung von Glückseligkeit-Leerheit hervorzubringen. Dieser Weisheitsgeist hat die Kraft, alle Schleier des Geistes zu lichten. Schon auf der Ebene der Erzeugungsstufe werden durch die Praxis der Inneren Hitze viele Hindernisse überwunden.

Die Übung der ‚Inneren Hitze‘, Tummo, ist eine sehr bekannte Übung der Sechs Yogas von Naropa. Sie wird besonders in den Muttertantras des Höchsten Yogatantra, wie beispielsweise dem Chakrasamvara-Tantra, überliefert.

Er wird uns persönlich sowohl in den notwendigen vorbereitenden Übungen als auch zur eigentlichen Praxis anleiten.

 

Voraussetzung: Große Cakrasaṃvara-Ermächtigung der Fünf Gottheiten/Große Ermächtigung im Höchsten Yogatantra. Die Teilnahme steht auch Praktizierenden des Höchsten Yogatantra offen, die eine andere Hauptgottheit (Yidam) praktizieren.

 

Seminar-Nr.: 1910-SL-01

  • Beitrag:  300 € | 225 € (Ermäßigung) | 137,50 € (Mitglieder)
  • Übernachtung und Verpflegung: 
  •       238€ Mehrbettzimmer,                                                 
          304€ Doppelzimmer, 
          328€ Einzelzimmer

Anmeldebogen (PDF)

Gästeinformationen (An- und Abreise, Hausregeln, externe Übernachtungsmöglichkeiten etc.)

 

 

 

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics