Laufende Kurse

Jahreskurs: Gomrim - Die Stufen der Meditation

ab 08.10.17

Grundlage des Kurses ist das Werk „Die mittleren Stufen der Meditation“ (Tib. Gom Rim). Der Text zeigt die Möglichkeit auf, die Vollkommenheit eines Buddha zu verwirklichen. Auch als Vorbereitungskurs zum sytematischen Studium des Buddhismus geeignet.

Mehr Informationen

„Sonnenstrahlen des Geistestrainings“ — Teil II

ab 02.03.18

Sieben Monate lang wollen wir besonders die Tiefen unseres Geistes erforschen. In Bezug auf die Endgültige Realität werden wir in vielen Meditationen eine Vertrautheit mit der Leerheit entwickeln, um einige Ideen von dem endgültigen Erleuchtungsgeist zu bekommen. Neueinsteigende sind herzlich willkommen!

Mehr Informationen

Februar 2018

Śamatha - Anleitung zur konzentrativen Meditation
22. - 25.02.18

Thubten Choedroen wird grundlegende Methoden erklären und einüben, um den eigenen Geist zur Ruhe zu bringen. Entspannung und eine wohlwollende Haltung sich selber und anderen gegenüber sind dabei sehr hilfreich.

Mehr Information

März 2018

Infoabend Interreligiöser Dialog in Hamburg
01.03.18

Die Hansestadt gilt als die Hauptstadt des Interreligiösen Dialoges in Deutschland. Der Referent wird aus seiner mehr als 30 jährigen Mitarbeit an solchen Aktivitäten über den Sinn des Dialoges für die moderne Gesellschaft und seine praktische Durchführung berichten und auf Fragen dazu antworten.

Mehr Information

„Sonnenstrahlen des Geistestrainings“ — Teil II

ab 02.03.18

Sieben Monate lang wollen wir besonders die Tiefen unseres Geistes erforschen. In Bezug auf die Endgültige Realität werden wir in vielen Meditationen eine Vertrautheit mit der Leerheit entwickeln, um einige Ideen von dem endgültigen Erleuchtungsgeist zu bekommen. Neueinsteigende sind herzlich willkommen!

Mehr Informationen

Vinaya - Buddhistische Ethik
15.03. - 12.07.18

Wir lernen die buddhistische Ethik kennen, die der eigenen Befreiung dient (Prātimokṣa), speziell die Disziplin für buddhistische Laienschüler.

Mehr Information

Qi Gong - der Weg zur eigenen Mitte
18.03.18

Qi Gong wirkt heilend auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene. An diesem Sonntag werden leicht erlernbare Übungen aus dem „Bewegten Qigong“ vorgestellt.

Mehr Information

Arbeitswochenende in Semkye Ling
23. - 25.03.18

Das Arbeitswochenende in Semkye Ling erfüllt gleich mehrere Funktionen: Die Teilnehmenden beteiligen sich an der Pflege und Instandhaltung des Hauses, treffen Dharma-Freunde und praktizieren gemeinsam im Tempel und während der Arbeit.

Mehr Information

Osterseminar zur Meditation auf dem Lande
29.03 - 02.04.18

An den Ostertagen erlernen wir unter Anleitung Meditationsformen des tibetischen Buddhismus und tauschen uns in der Gemeinschaft darüber aus. Ergänzend werden ebenfalls Yogaübungen angeleitet.

Mehr Information

Das Herzsutra
30.03 - 01.04.18

In der Gruppe der Lehrreden über die Vollkommenheit der Weisheit ist das Herzsūtra die bekannteste. Die Kontemplation über dessen Bedeutung, die Leerheit, kann tiefe Eindrücke für den Weg zum Erwachen im Geist hinterlassen.

Mehr Information

April 2018

Segensinitiation Prajñāpāramitā — die „Große Mutter“
02.04.18

Die weibliche Gottheit Prajñāpāramitā verkörpert die Vollkommenheit der Weisheit. Die Rezitation ihres Mantras und die Meditation über ihre Erscheinung sind kraftvolle Mittel, unsere eigene Weisheit zu entwickeln.

Mehr Information

Vortrag: Karma - Schicksal oder Chance?
12.04.18
Auf leichtverständliche und prägnante Art und Weuse wird Geshe Pema Samten erklären, was Karma in der Buddhistischen Tradition wirklich meint. Übersetzt bedeutet Karma schlicht Handlung oder Tat. Diese beginnen schon mit unseren Gedanken.
Mehr Information

Große Yamantaka-Ermächtigung
14./15.04.18

Yamantaka, auch Vajrabhairava genannt, gilt als eine zornvolle Erscheinung von Manjushri und ist eine bedeutende Meditationsgottheit (Yidam) in der Gelugpa-Tradition.

Mehr Information

Die Tummo-Praxis - Erklärungen zum Yoga der Inneren Hitze
13. - 21.04.18

Die Tummo-Praxis ist eine Übung der Vollendungsstufe des Höchsten Yogatantra, die im wesentlichen Meditationen in Verbindung mit dem Atem, den Energiekanälen und Chakras beinhalten. Durch sie werden Körper und Geist sehr gefügig.

Mehr Information

Tummo-Praxis & Yamantaka-Ermächtigung
13. - 21.04.18

Genießen Sie diese zwei seltenen tantrischen Erklärungen in unserem Meditationshaus Semkye Ling.

Mehr Information

Vortrag: Wie wir die Ursachen für Glück kreieren und Leid vermeiden
25.04.18

Ven. Thubten Chodron wird ein Kommentar des tibetischen Werks, "Das Rad der scharfen Waffen", präsentieren, welches uns klar aufzeigt, wie wir z.B. die Ursachen von Angst und Depression eliminieren.

Mehr Information

Retreat: In der Welt mit Weisheit und Mitgefühl arbeiten
26. - 29.04.18

In dieser Klausur wird Venerable Thubten Chodron auf unsere aktuelle Situation in der Welt eingehen. Sie wird sich auf Unterweisungen aus „Approaching the Buddhist Path“ beziehen.

Mehr Information

Mai 2018

Mitgliedertag
01.05.18

Wir wollen diesen Feiertag nutzen, um uns als Vereinsmitglieder des Tibetischen Zentrums e.V. zusammen zu kommen.

Mehr Information

Familien-Wochenende: Meditieren - auf viele Arten möglich.
04. - 06.05.18

Wir wollen mit Kindern und Eltern zusammen die Vielfalt der Meditationsmöglichkeiten erforschen und erfahren.

Mehr Information

Die 51 Geistesfaktoren mit den drei ehrwürdigen Bhikṣuṇīs Teil II
10. - 13.05.18

Gehen Sie mit unseren Nonnen auf eine meditative Reise durch die 51 Geistesfaktoren an zwei verlängerten Wochenenden. Dieses ist das zweite Wochenende. Auch für Einsteiger!

Mehr Information

Erklärungen zur Lama Tschöpa
10.05.18

An Christi Himmelfahrt wird Khen Rinpoche Geshe Pema Samten Erklärungen zur Praxis der Lama Tschöpa geben.

Mehr Information

Die Vier Edlen Wahrheiten
12./13.05.18

Das Seminar wird sich an einem tiefgründigen Studientext der tibetischen Klöster orientieren und auf die vielfältigen Aspekte, die darin enthalten sind, hinweisen.

Mehr Information

Fastenmeditation in Verbindung mit Avalokiteśvara
18. - 29.05.18

Die Fastenklausur (tib. Nyungne) in Verbindung mit Avalokiteśvara findet dieses Jahr in der Zeit um Vesakh statt und wird dadurch besonders heilsam.

Mehr Information

Vajrasattva-Initiation
19.05.18

Vajrasattva verkörpert die Reinheit aller Buddhas. Durch die Rezitation seines 100-Silben-Mantras und die Meditation über seine Erscheinung können wir uns von den Anlagen vieler negativer Handlungen der Vergangenheit reinigen.

Mehr Information

Vajrasattva-Praxistage in Hamburg
20 - 21.05.18

Die Vajrassatva-Praxis ist das effektivste Mittel, den eigenen Geist von negativen karmischen Eindrücken und Hindernissen zu Bereinigung. Khen Rinpoche wird in diesem Kurs (nur mit Initiation) die wesentlichen Punkte der Praxis erklären und die entsprechende Praxis anleiten.

Mehr Information

Vesakh-Fest in den Wallanlagen
26. - 27.05.18
Wir feiern zusammen mit anderen buddhistischen Zentren sowie Gruppen die Geburt, Erleuchtung und den Eintritt ins Parinirvana von Buddha Shakyamuni, den Stifter des Buddhismus.
Mehr Informationen

 

Juni 2018

Einführung in die buddhistische Meditation
ab 04.06.18
In diesem Seminar geht es um die Frage, wie wir unseren Geist durch Meditation schulen können.
Mehr Informationen

 

METTA - Die Kraft der Meditation über liebende Güte
08. - 10.06.18

Die Entwicklung von Metta, einer von Herzen kommenden, freundlichen Gesinnung, ist eine der zentralen Übungen, die wir dem Buddha verdanken.

Mehr Information

Juli 2018

Die Drei Höheren Schulungen (Ethik, Konzentration und Weisheit)
01.07. - 15.07.18

Dieser Kurs wird alle wesentlichen Aspekte des Buddhismus, wie das Gesetz von Handlungen und ihren Wirkungen (Karma), die konzentrative- und schließlich die analythische Meditation zum Thema der Leerheit erläutern. Gut als Vorbereitungskurs zum Systematischen Studium des Buddhismus geeignet. Auch Einzeltage buchbar.

Mehr Information

Die Drei Höheren Schulungen (Ethik)
01.07.18

Der erste Termin zur Themenreihe "Die Drei Höheren Schulungen" hat den Themenschwerpunkt Ethik.

Mehr Information

83. Geburtstag S.H. des XIV Dalai Lama
06.07.18

Wir laden Sie ein, den 83. Geburtstags unseres Schirmherrn mit uns zu feiern.

Mehr Information

Die Drei Höheren Schulungen (Konzentration)
08.07.18

Der erste Termin zur Themenreihe "Die Drei Höheren Schulungen" hat den Themenschwerpunkt Konzentration.

Mehr Information

Die Drei Höheren Schulungen (Weisheit)
15.07.18

Der erste Termin zur Themenreihe "Die Drei Höheren Schulungen" hat den Themenschwerpunkt Weisheit.

Mehr Information

Das erste Drehen des Dharmarades
17.07.18

Anlässlich der ersten Unterweisung des Buddha im Hirschpark von Sanath über die Vier Edken Wahrheiten wird diese erste Lehrrede mit den Anwesenden gelesen. Viele Opfergaben werden vorher aufgestellt und mit Rezitationen eines Gebetes dargebracht.

Mehr Information

Achtsamkeitstag nach MBSR
22.07.18

Die positiven Auswirkungen der Achtsamkeitspraxis sind in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Der Tag gehört hauptsächlich den verschiedenen Übungen der Achtsamkeitspraxis. Es gibt ausreichend Raum für Übungen, Fragen und den Austausch. Wenn vorhanden, bitte Yogamatte mitbringen.

Mehr Information

Dharma-Sommercamp in Semkye Ling
26.07. - 05.08.18

Planen Sie schon jetzt ihren Sommerurlaub :-)

Mehr Information

August 2018

Edles Schweigen
24. - 29.08.18

In diesem Kurs wollen wir schweigen, weil wir viel zu kontemplieren und zu meditieren haben: z.B. über die Kostbarkeit unseres Lebens, über den Tod als Ratgeber, über die Möglichkeit, alle Menschen als gütig zu erkennen usw.

Mehr Information

September 2018

Oktober 2018

Śāntidevas Wissen für die heutige Zeit — Ein Leben in Weisheit und Mitgefühl
Beginn 07.10.18 | 12 Monate

An zehn Sonntagen wird Khen Rinpoche Geshe Pema Samten den in Versen verfassten Klassiker Bodhisattvacāryāvatāra (Eintrittin dieHandlungender Bodhisattva) von Śāntideva (7./8. Jahrhundert) erklären und seine Relevanz für die heutige Zeit aufzeigen.

Mehr Information

Ost/West — Westliche Denkmodelle im Spiegel des Buddhismus
ab Oktober 2018

Auf spannende Weise wird ein Vergleich zwischen der buddhistischen Lehre und westlicher Philosophie gezogen. Im Spiegel westlicher Philosophen und wissenschaftlicher Erkenntnisse gilt es, das bisher erworbene Wissen über den Buddhismus anzuwenden und in Hinblick auf neue Denkensweisen zu präzisieren.

Mehr Information

November 2018

Dezember 2018

Januar 2019

Handlungsbefähigenden Yamantaka-Klausur (mit Feuerpuja)
10. - 30.01.19
Diese handlungsbefähigende Klausur eignet sich für alle, die eine vollständige Einweihung in Yamantaka als "Alleinstehender Held" erhalten haben. Ein erfolgreicher Abschluss dieser Klasur mit Feuerpuja erlaubt Teilnehmenden die Selbsteinweihung.

Mehr Information