Mitwirkende für die Seminarbetreuung gesucht

 

Der gemeinnützige Verein, Tibetischen Zentrum e.V., bietet im Jahr 60-80 Veranstaltungen an. Diese decken sowohl ein reiches inhaltliches Repartuar ab als auch viele Veranstaltungsformate. Von 90-minütigen Vorträgen bis hin zu Jahreskursen (aktuelles Programmheft).
Damit wir weiterhin wertvolle und kostengünstige Kurse für jedermann (jedefrau) anbieten können, bitten wir Dich um Deine Unterstützung bei der Seminarbetreuung.

 

Die Seminarbetreuung beinhaltet die Seminarvor- und Nachbereitung. Es fallen Aufgaben an wie: Getränke vorbereiten, Kassenverwaltung, Pausen vorbereiten, ggf. Bestuhlung umgestalten. Nach dem Seminar aufräumen, Anpassung an die nachfolgende Veranstaltung (Bestuhlung), Raum abschließen.

Du wirst immer einen erfahrenen ehrenamtlichen Seminiarbetreuer an der Seite haben. Die ersten 2-3 Termine bekommst du eine Einarbeitung und Betreuung. Zudem steht dir für Fragen, Nöte und Anregungen immer unsere Ehrenamtskoordinatorin beiseite.

Wie oft du uns bei Veranstaltungen helfen möchtest, liegt ganz bei dir. Zumindest in der ersten Zeit, sollten die Termine, der Veranstaltungen, die du betreuuen möchtest, zeitlich nicht allzu weit auseinander liegen. Damit sich das Gelernte und auch die Frage (Was finde ich wo?) gut einprägen. Alle Termine, der zu betreuenden Veranstaltungen, erhälst du von unserer Ehrenamtskoordinatorin.


Wenn Du den Blick fürs Ganze hast, verantwortungsbewusst bist, mit Menschengruppen umgehen kannst oder dies lernen möchtest und verlässlich bist, dann melde dich gerne bei uns.

Bei Interesse fülle bitte diesen Fragebogen aus und schicke ihn uns per Mail an: ehrenamt[at]tibet.de.

Vielen Dank und vielleicht bis bald,
Dein Team des Tibetischen Zentrums e.V.

 

Herbst 2017