War Jesus ein Bodhisattva? Eine Veranstaltung der Initiative Weltethos

13.09.19 | Die Initiative Weltethos und Gemeinde Blankenese trifft sich zum Interreligiösen Dialog am Freitag, den 13. September in den Räumlichkeiten des TTC (Theksum Tashi Chöling / Meditations-und Studienzentrum, s. http://www.meditationszentrum-ttc.de/).

Thema des Abends: „War Jesus ein Bodhisattva?“. Dazu bekommen wir eine Einführung in diesen Begriff und den damit verbundenen Qualitäten. Auch darüber, dass es nicht nur männliche, sondern auch weibliche Bodhisattvas gibt, lässt sich gut philosophieren und nach Ähnlichkeiten und Unterschieden suchen.

Wer Lust und Zeit hat teilzunehmen, melde sich bitte unter unten stehender e-mail zu diesem Abend an. Die genaue Uhrzeit werden wir dann den Angemeldeten mitteilen; es wird um 18 Uhr herum sein

Mail: info(at)initiative-weltethos.de

Tel.: (0049) (0)40 - 86625025

 

Die Adresse:
Theksum Tashi Chöling (TTC)

Harkortstieg 4
D-22765 Hamburg

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics