PILGER-REISE MIT JÜRGEN MANSHARDT

21.09.2019 – 08.10.2019 | Zu buddhistischen Orten im Himalaya: von Dharamsala bis in die verborgenen Täler von Kinnaur photo credit: Agentur Neue Wege


Wir wollen auf dieser Nordindienreise durch die grandiose Landschaftder Himalaya Vorgebirge und Täler eine Reihe von spirituellenKraft-orten, Klöstern und Tempeln besuchen. Dabei erleben wir Orteund Regionen wie Kinnaur, die traditionell buddhistisch geprägt sind.Hier, tief in den schluchtartigen Tälern des Himalaya, ist die Landschaftkarg, die Aussichten auf die hohen Berge grandios und das Lebenvon einer intakten buddhistischen Tradition geprägt. Andere Stättenwie Dharamsala und Bir sind durch die tibetischen Exilanten, allenvoran dem Dalai Lama, erst in jüngerer Geschichte zu Hochburgender buddhistischen Spiritualität geworden.Auf dieser Reise wird der Buchautor, Übersetzer und Seminarleiter JürgenManshardt viele unterschiedliche Aspekte und Inhalte des Buddhismuserläutern, Meditationen und Rezitationen anleiten und zur Geschichteund Kultur der Tibeter und der Bergvölker Kinnaurs interessante Detailszu berichten wissen.

HIER finden Sie eine ausführliche Beschreibung als PDF

oder mehr auch über die Website der Agentur "Neue Wege":

www.neuewege.com/9INS3901

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics