„Durch Blut geheiligt? Religion und Gewalt in der Geschichte Jerusalems“

MO 01.07.19. | 19 - 21 Uhr | Kaisersaal des Hamburger Rathaus 16. Rathausveranstaltung der Reihe „Religionen und Dialog in der Stadt Hamburg“. Themenabend: „Durch Blut geheiligt? Religion und Gewalt in der Geschichte Jerusalems“

Für die Teilnahme ist bitte eine Anmeldung bis spätestens Montag, den 24.06.2019, per Mail an awr@uni-hamburg.de erforderlich.

Mehr Infos finden Sie hier im Flyer.

Und HIER nähere Infos zu dem Sommersemester der Akademie der Weltreligionen
der Universität Hamburg, Forum Humanum Gastprofessur: Prof. Dr. Michael Zank


Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics