Bitte helfen Sie, die Aufgaben im Dienst des Dharmas

zu erhalten und weiter zu entwickeln. Wir legen alle unsere Anstrengungen in ein vielseitiges und für jeden zugängliches Dharma-Angebot und entwickeln das Zentrum weiter.  Für die vielfältigen Aktivitäten und zukünftige Projekte sind wir als gemeinnütziger Verein dringend auf Spendeneinnahmen angewiesen. Und wir sind sehr dankbar, dass wir so viel Unterstützung für das Wirken des Tibetischen Zentrums erhalten.

Wir möchten Sie für die dringlichsten Projekte um Ihre finanzielle Hilfe bitten. Sie finden unseren Spendenaufruf zum Ende dieses Jahres hier.  Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie bitte unseren Geschäftsführer, Andreas Bründer unter geschaeftsfuehrung(at)tibet.de.

Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics