Ausstellung des Buches von Thomas Laird »Murals of Tibet«

20. - 22. Juni 2018 | 10 - 18 Uhr | Völkerkundemuseum | Eintritt frei Meisterhafte tibetische Wandmalereien aus tausend Jahren erstmals in ihrer ganzen Pracht im Museum für Völkerkunde.

 

»Murals of Tibet«
Meisterhafte tibetische Wandmalereien

Museum für Völkerkunde Hamburg
Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg • Eintritt frei


Als im April die Buchhandlung Wrage dieses jetzt schon
legendäre Buch für nur einen Tag der Öffentlichkeit präsentieren
konnte, war das Interesse sehr groß und die
Besucher waren überwältigt von diesem Werk.

Jetzt gibt es vom 20.-22. Juni nochmals die Möglichkeit, das Werk zu besichtigen.
Dieser Bildband im Großformat 50 x 70 cm, der nach den Worten des Dalai Lama
von großem historischem Wert für die tibetische Kultur ist, wird in einer einmaligen
internationalen Auflage von 998 Exemplaren angeboten. Im Rahmen der internationalen
Konferenz „Buddhism and Dialogue in Modern Societies 2018“ haben die
Hamburger die Möglichkeit, „Murals of Tibet“ im Museum für Völkerkunde zu
bewundern.
Mehr Infos