Botschaft S.H. des Dalai Lama zum 10. März 2009

Am 10. März 2009 begingen die Tibeter den 50. Jahrestag ihres Volksaufstands gegen die chinesische Besatzung. S.H. der Dalai Lama hat eine Botschaft...

Weiter lesen ...

Rekord: 996 Flaggen für Tibet

Seit 14 Jahren organisiert die Tibet Initiative Deutschland zum Jahrestag des tibetischen Volksaufstands am 10. März die Flaggenaktion. Dieses Jahr...

Weiter lesen ...

Was geschah in Tibet am 10. März 1959?

Ein Artikel aus der Zeitschrift "Tibet und Buddhismus" informiert, was um den 10. März 1959 geschah, als sich die Tibeter gegen die chinesischen...

Weiter lesen ...

Botschaft S.H. des Dalai Lama zum tibetischen Neujahr

S.H. der Dalai Lama hat die Tibeter anlässlich des tibetischen Neujahrstages am 25. Februar 2009 gebeten, auf Feiern zu verzichten und sich im...

Weiter lesen ...

Seminar: 50 Jahre Tibeter im Exil

Vom 6. bis 8. März findet in der Evangelischen Akademie die Tagung "50 Jahre Tibeter im Exil" unter der Leitung des Tibetkenners Klemens Ludwig statt.

Weiter lesen ...

Aufruf zur Flaggenaktion am 10. März 2009

Die Tibet Initiative Deutschland ruft für den 10. März 2009, dem 50. Jahrestag des tibetischen Volksaufstands, wieder zur Aktion "Flagge für Tibet"...

Weiter lesen ...

Dalai Lama äußert sich zur Finanzkrise

Bei Vortägen im indischen Varanasi äußerte sich S.H. der Dalai Lama zur Finanzkrise. Er macht Egoismus und fehlende Ethik für das Desaster...

Weiter lesen ...

Brand zerstört buddhistischen Tempel in Italien

Ein Brand hat den Tempel im Instituto Lama Tsong Khapa in der Nähe von Pisa komplett vernichtet, einschließlich der Schriften und Statuen. Nun muss...

Weiter lesen ...

Charter 08 für Demokratie in China

Im Dezember haben 303 Chinesen die Charter 08 veröffentlicht und Reformen in puncto Demokratie und Menschenrechte gefordert. Mittlerweile haben sich...

Weiter lesen ...

Buchtipp: Lieber Lama Zopa

Im buddhistischen Diamant-Verlag ist jetzt ein lesenswertes Buch erschienen: Liebe Lama Zopa - Radikale Lösungen für alltägliche Probleme.

Weiter lesen ...
Wir verwenden auf dieser Seite Google Analytics