Anfahrt zum Tibetischen Zentrum e. V. in Hamburg



Tibetisches Zentrum e.V.
Hermann-Balk-Str. 106
22147 Hamburg
Telefon: 040 644 35 85
Fax 040 644 35 15


Vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn:
Mit der U1 (Richtung Großhansdorf oder Ohlstedt) bis Berne (ca. 25 Minuten). Aus dem Bahnhof kommend links, dann den Marktplatz überqueren, bis Sie auf die Hermann-Balk-Straße kommen. Das Haus liegt nach ca. 200 m auf der linken Straßenseite.

Von der Autobahn A1: Abfahrt Stapelfeld, links auf die Alte Landstraße Richtung Rahlstedt. Am Höltigbaum rechts ab Richtung Sasel, immer gerade aus über eine große Kreuzung auf die Berner Straße. Nach ca. 200 m links in die Greifenberger Str. und dann die erste Straße rechts in die Hermann-Balk-Straße.

Von der Autobahn A7: Abfahrt Schnelsen Nord/Fuhlsbüttel, von dort auf den Ring 3 Richtung Rahlstedt-Sasel. Am Saseler Markt weiter Richtung Rahlstedt: Berner Weg, Meiendorfer Mühlenweg, Beim Farenland, Karlshöher Weg. Nach dem Ortseingangsschild "Rahlstedt" an der Kreuzung Karlshöher Weg/Berner Heerweg auf die gegenüber liegende Berner U-Bahn-Brücke und an der ersten Ampel rechts in den Kriegskamp, der in die Hermann-Balk-Straße mündet.

Vom Flughafen: Mit dem Bus, dem Airport-Express, zum U-Bahnhof Ohlsdorf und von dort mit der U1 (Richtung Großhansdorf) bis Haltestelle Berne. Aus dem Bahnhof kommend links, dann den Marktplatz überqueren, bis Sie auf die Hermann-Balk-Straße kommen. Das Haus liegt nach ca. 200 m auf der linken Straßenseite.

Übernachtung: Die Hotels können über www.hamburg-tourism.de gebucht werden
(Tel. 040/30051300). Günstige Zimmer mit Frühstück vermittelt in ganz Hamburg bed & breakfast. Telefon 040/4915666, Fax 040/4914212